Wort! Atemwegsobstruktion

Atemwegsobstruktion

Sagen: Luft-weg ub-struk-meiden

Wenn etwas die Luft daran hindert, sich in den Lungen in die Atemwege zu bewegen, wird dies als Atemwegsobstruktion bezeichnet. Wenn jemand Asthma hat, können die Atemwege verstopft oder verstopft werden, da die Atemwege geschwollen, eng sind und mit dickem Schleim verstopft sind. Verstopfte Atemwege können Husten, Atemnot und Atemnot verursachen.