Hühner- und Gemüsesuppe mit Nudeln

Vorbereitungszeit: 10–15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Rezept macht: 6 Portionen, je 1 Tasse

Was du brauchst:

  • 1 Karton (32 Unzen) natriumarmer Hühnerbrühe
  • 2 kleine Möhren
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1 Pfund Hühnchenangebote
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 c. Vollkornnudeln Muscheln (oder andere kleine Vollkornnudeln)
  • 1/2 c. Babyspinat, fein gehackt

Ausrüstung und Versorgung:

  • Messer und Schneidebretter (verwenden Sie für Lebensmittelsicherheit ein separates Messer und Schneidebrett für Hühnerfleisch)
  • Mittelgroßer Suppentopf

Was ist zu tun:

  1. Karotten und Zwiebeln schälen und fein schneiden. Sellerie und Spinat fein hacken, Spinat beiseite stellen. Schneiden Sie den Apfel in zwei Hälften und entfernen Sie den Kern (lassen Sie die Haut an).
  2. Mit einem separaten Messer und einem Schneidebrett schneiden Sie die Hühnchentender in ½-Zoll-Brocken.
  3. Gießen Sie die Hühnerbrühe (Brühe) in einen mittleren Suppentopf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Karotten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Zum Kochen bringen. Lassen Sie die Hühnchentender vorsichtig fallen, senken Sie die Hitze ein wenig und kochen Sie noch 15 Minuten lang leicht.
  4. Entfernen Sie die Knoblauchstücke und den Apfel mit einem großen Löffel. Nudelschalen einrühren. Kochen, bis die Pasta al dente ist, noch etwa 8 Minuten.
  5. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie den gehackten Spinat hinein. Mit Salzersatz und Pfeffer würzen und servieren.

Nährwertanalyse (pro Portion):

  • 170 Kalorien
  • 22 g Protein
  • 0,5 g Fett
  • 0g ges. Fett
  • 23 g Kohlenhydrat
  • 3 g faser
  • 45 mg Cholesterin
  • 120 mg Natrium
  • 5g Zucker

Bedient: 6

Portionsgröße: 1 Tasse