Wort! Staubmilben

Staubmilben

Sagen: Staub mytz

Hausstaubmilben sind winzige Wanzen, die im Haushaltsstaub leben. Man muss ziemlich klein sein, um in Staub zu leben - und das sind sie. Sie benötigen tatsächlich ein Mikroskop, um sie zu sehen! Wenn Sie sie nicht einmal sehen können, was ist das Problem? Nun, Menschen können allergisch gegen Hausstaubmilben und deren Kot sein. Dieses Zeug gelangt in die Luft, und ohne dass die Person es weiß, können die Hausstaubmilben in die Lunge geraten. Die meisten Menschen werden von Hausstaubmilben nicht belästigt, aber wenn die Person Asthma hat, können sie Atemprobleme verschlimmern. Es ist auch schwierig, Hausstaubmilben loszuwerden, da sie sich an weichen Orten wie Kissen, Decken, Matratzen und ausgestopften Tieren befinden.