Senses Experiment: Modell Eardrum


Wie funktioniert das Trommelfell?

  • Eine große Schüssel oder ein Topf
  • Plastikfolie
  • 20-30 Körner ungekochter Reis
  • Ein Keksblatt

  1. Um ein Modell des Trommelfells zu machen, strecken Sie ein Stück Plastikfolie über Ihre Schüssel oder Ihren Topf. Vergewissern Sie sich, dass der Wickel fest anliegt. Die Plastikfolie repräsentiert das Trommelfell.
  2. Legen Sie ungefähr 20 bis 30 Körner ungekochten Reis auf die Plastikfolie.
  3. Jetzt brauchst du etwas Lärm. Halten Sie den Keksbogen an die Plastikfolie. Schlagen Sie die Keksplatte an, um ein "Urknall" -Geräusch zu erzeugen und die Reiskörner zu sehen. Jetzt wissen Sie, wie der Sound Ihr Trommelfell zum Vibrieren bringt, indem Sie Meldungen über die Geräusche, die Sie hören, an Ihr Gehirn senden!

Deine Ohren