Sind die Feiertage zu materialistisch?

Es ist der Tag nach Thanksgiving und Emily ist im Einkaufszentrum und versucht, das perfekte Geschenk für ihren besten Freund Sam zu finden. Sie und Sam haben sich zu jeder Jahreszeit einen Tag lang genommen, um Geschenke auszutauschen. Aber dieses Jahr kann Emily nichts erschwingliches finden, von dem sie glaubt, dass Sam es gern hätte. Dieses Jahr beschließt Emily, dass sie ihre eigenen Geschenke machen wird.

Viele Leute fühlen sich gestresst, wenn sie während der Feiertage kaufen und Geschenke machen. Aber sind die Feiertage zu materialistisch geworden und mehr über die Geschenke als über die Gefühle, die dahinter stehen?

Die Tradition der Weihnachtsgeschenke

Warum geben die Leute überhaupt Geschenke? Weltweit kennzeichnen viele Kulturen besondere Feiertage mit Geschenken und Speisen. Urlaubstraditionen bringen Menschen zusammen und lassen uns Teil der Familie und der Gemeinschaft sein. Bei den Geschenken und Speisen, die wir teilen, geht es darum, Dankbarkeit, Freude und Überfluss auszudrücken.

Die Geschenke von vor wenigen Generationen waren wahrscheinlich bescheidener und hausgemacht. Selbst die Leute, die sich extravagante Geschenke leisten konnten, haben wahrscheinlich nicht so viel gekauft und ausgegeben wie heute. Unsere Kultur ist kommerzieller geworden, und das Schenken von Geschenken ist zu einer boomenden Branche geworden. Manchmal geht die ursprüngliche Bedeutung der Tradition verloren, und das Schenken nimmt ein Eigenleben an.

Der Druck, Geld auszugeben, ist nicht nur auf der rechten Seite vorhanden. Viele Menschen finden auch, dass Geschenke, wenn sie zum Mittelpunkt eines Urlaubs werden, zu viel Wert auf das Empfangen legen. Es ist zu einfach, hohe Erwartungen an das, was sich in dieser wunderschön verpackten Schachtel befindet, zu erwarten - und das kann jeden enttäuschen.

Wenn die materialistischen Aspekte des Urlaubs ihre Bedeutung überschatten, können sich die Menschen leer fühlen und sich etwas mehr wünschen. Es ist kein Wunder, dass wir oft hören, dass Leute den "Holiday Blues" haben - sich traurig oder leer fühlen, anstatt sich glücklich und erfüllt zu fühlen.

Die Werbung, die wir rund um die Feiertage sehen, kann auch dazu beitragen, unrealistische Erwartungen zu wecken. Mit dem ganzen Druck, die perfekten Geschenke zu kaufen, das perfekte Outfit zu bekommen, die perfekte Party zu feiern und perfekt mit unseren perfekten Familien und Freunden auszukommen, ist es für die Realität schwer, sich zu messen.

Natürlich halten nicht alle die Ferien für zu materialistisch. Die meisten schätzen die traditionellen Aspekte des Urlaubs, z. B. Zusammenkommen und Feiern mit Freunden und Familie. Und manche lieben es, einzukaufen und sind mit allem Geben und Empfangen in Ordnung.

Aber wenn Sie sich in den Ferien etwas hohl fühlen, was können Sie tun? Eine Möglichkeit, den Feiertagsgeist wieder in den Griff zu bekommen, ist es, sich auf Traditionen und Service zu konzentrieren - und die Bedeutung Ihres Gebens zu erkennen.

Das Geschenk der Feiertagstradition

Viele Familien haben Traditionen, auf die sie sich jedes Jahr freuen. Katie und ihre Familie besuchen den Gottesdienst am Heiligen Abend und gehen dann zum Haus ihrer Tante, um den Rest des Abends mit heißer Schokolade, Eierlikör und Geschichten zu genießen. Katie sagt, dass sie in der Höhle Geschichten erzählen und die Weihnachtsbaumlichter in die fröhliche Weihnachtsstimmung bringen. Am Weihnachtsmorgen versammelt sich die Familie in Katies Großmutterhaus und eröffnet Geschenke.

"Unsere Familientradition zu Weihnachten und Weihnachten ist das einzige, worauf ich das ganze Jahr nicht warten kann!" Katie sagt. "Ich muss allerdings zugeben, dass es die Geschenke sind, die mich aufregen." Obwohl Katie es liebt, Geschenke zu geben und zu erhalten, helfen ihr die Familientraditionen, die Geschenke in einer gesunden Perspektive zu halten.

Traditionen, die sich auf Familie oder Freunde konzentrieren, können eine großartige Möglichkeit sein, um die Geschenke aus ihrer Hauptrolle zu schlagen und den Feiertagen wieder Sinn zu verleihen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Entscheiden Sie, welche Familientraditionen Sie am meisten lieben. Was können Sie tun, um sie stärker hervorzuheben? Wenn Sie die Tradition des Anzündens der Menorah lieben, können Sie sich als Gruppe zusammenfinden, um Ihre eigenen Kerzen zu machen. Wenn Sie den Familienausflug genießen, um einen Baum auszuwählen, machen Sie ihn zu einer ganztägigen Veranstaltung, bei der Sie zu einer Baumfarm gehen, um Ihren eigenen Baum auszuwählen.
  • Finden Sie heraus, was Feiertage für andere bedeuten. Sprechen Sie mit einem Großelternteil, einem Elternteil, einem Onkel oder einer Tante darüber, wie sie die Ferien aufgewachsen haben. Einige Urlaubstraditionen, die früher stark waren - wie das Nachbarschaftslieder -, sind heute fast verloren. Vielleicht möchten Sie einige davon wiederbeleben, um Urlaubsgefühl mit Ihrer Familie, Freunden oder Gemeinschaft zu teilen.
  • Bauen Sie neue Traditionen auf. Wenn Sie keine Familientraditionen haben, ist es nie zu spät, um anzufangen. Treffen Sie sich bei Aktivitäten, die Ihnen allen Spaß machen, wie Kochen oder Schlittschuhlaufen.

Anderen dienen

Für viele Menschen geht es in den Ferien darum, den weniger Glücklichen zu helfen. Anstatt Geschenke für einander zu kaufen, geht eine Gruppe von Freunden in einem Snowboard-Team in Vermont lieber in ihr Obdachlosenheim und gibt den Obdachlosen einen unvergesslichen Tag. Sie beginnen zu Beginn der Schneesaison mit der Vorbereitung, indem sie die Leute, die auf den Berg kommen, bitten, alte Winterbekleidung wie Jacken, Stiefel, Handschuhe und Mützen mitzubringen. Dann besucht die Gruppe das Tierheim, um die Ausrüstung zu verteilen - zusammen mit einem kleinen Extra. Jay, 18, einer der Organisatoren, sagt: "Wir sagen ihnen:" Jetzt kommen Sie mit uns und wir werden Ihnen den ganzen Tag kostenlos Skifahren oder Snowboarden beibringen. " Es ist großartig zu wissen, dass wir in der Lage sind, einen Tag lang den Stress ihres Lebens zu vergessen. "

Wenn diese Gruppe zusammenarbeitet, um Obdachlosen zu helfen, werden ihre Bindungen stärker. Sie fühlen sich auf sinnvolle Weise als Teil ihres Lebens.

Es klingt vielleicht banal, bis Sie es versuchen, aber etwas für einen guten Zweck zu tun, kann Ihnen wirklich dabei helfen, sich mit der ganzen Erfahrung des Gebens besser zu fühlen. Das ist so, weil es sowohl für den Geber als auch für den Empfänger von Nutzen ist: Sie haben ein Gefühl der Zugehörigkeit und der Verbindung.

Entscheiden Sie sich für eine Organisation oder Gruppe, die zu Ihren Werten und den Dingen passt, an die Sie glauben. Wenn Sie Kinder lieben, kaufen Sie ein Geschenk für ein bedürftiges Kind. Wenn Tiere Ihr Ding sind, sprechen Sie mit Ihrem örtlichen Tierheim - viele verteilen über die Feiertage Grundnahrungsmittel wie Tierfutter an einkommensschwache Tierbesitzer und brauchen freiwillige Helfer. Wenn Sie einen Großelternteil vermissen und Zeit mit älteren Menschen verbringen möchten, helfen Sie in den Altenheimen in einem Pflegeheim. Oder eine besondere Fähigkeit teilen. Wenn Sie mit Ihren Händen gut sind, können Sie helfen, Wohnungen für Menschen in Not zu bauen oder zu renovieren.

Geschenke mit Bedeutung

Melissa macht gerne individuelle Fotoalben für jeden ihrer Freunde. "Ich weiß, dass dies viel Zeit in Anspruch nimmt, aber ich tue es, weil ich es liebe, mit meinen Freunden zu sitzen und zuzusehen, wie sie über die lustigen Zeiten, die wir zusammen verbracht haben, lächeln und lachen", sagt Melissa. Amy, eine von Melissas Freundinnen, hat im letzten Jahr während der Ferienzeit eines dieser Scrapbooks erhalten. Sie sagt, das Sammelalbum war wirklich berührend. "Ich fand es so cool, wie Melissa sich stundenlang hingesetzt hat und mein Geschenk gemacht hat."

Fühlen Sie sich wie die Überraschung und Aufregung des Schenkens, an die Sie sich aus der Kindheit erinnern, fehlt, seit Sie älter sind? Wenn Sie zu den vielen Menschen zählen, die das Gefühl haben, dass sie ihren Urlaubsgeist kaufen, was können Sie tun, um den echten Genuss der Saison wieder zu genießen?

Hier sind einige Ideen, um die Bedeutung wieder in das Geben zu bringen:

  • Werde kreativ. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich auszudrücken und sich erfüllt zu fühlen. Entwerfen Sie Ihre eigenen Weihnachtskarten (oder die Karten Ihrer Familie), dekorieren Sie Ihr Zuhause oder backen Sie etwas Leckeres, um es mit anderen zu teilen (Backwaren eignen sich auch hervorragend als Geschenk). Schließe einen Pakt, um hausgemachte Geschenke zu geben und originelle Geschenke zu kreieren. Sie fühlen sich nicht zu kreativ? Heutzutage ist ein Geschenk der Zeit oft kostbarer und sinnvoller als ein im Handel gekaufter Artikel: Gutscheine für Babysitter oder Autowäsche können bei Eltern große Erfolge erzielen.
  • Kaufen Sie auf einer alternativen Geschenkmesse ein. In vielen Gemeinden werden Messen abgehalten, auf denen Sie eine Spende kaufen können, um sich um Ihre Familie und Freunde zu kümmern. Andere bieten Geschenke an, die von Menschen mit besonderen Bedürfnissen gemacht werden.
  • Schenken Sie Geschenke, die eine besondere Bedeutung haben. Ihr Vater könnte begeistert sein, wenn Sie ihm einen sorgfältig recherchierten und wunderschön gezeichneten Stammbaum präsentieren. Ihre Großmutter kann das Geschenk Ihrer Zeit wirklich begrüßen, damit sie lernen kann, wie ein Computer verwendet wird. Oder Ihre kleine Schwester möchte wirklich gerne stricken lernen. Heutzutage, wenn alle so gestreckt sind, kann ein Geschenk der Zeit tatsächlich sinnvoller sein als ein Geschenk, das viel Geld kostet.

Natürlich sind nicht alle im Laden gekauften Geschenke schlecht. Einkaufen kann für manche stressig sein, für andere jedoch ist Bequemlichkeit angesagt. Für Jay bedeutet Geldausgeben Zeitersparnis: "Ich finde es leicht, ein Geschenk zu kaufen, denn wenn ich etwas sehe, das den Jungs gefällt, kann ich für jedes ein Geschenk kaufen", sagt er. Dieser Ansatz würde für Melissa nicht funktionieren, die gerne einzigartige Geschenke kreiert, aber sie zeigt, wie jeder anders ist, wenn es um das Verschenken von Geschenken geht.

Ein Schlüssel zu einem erholsamen und sinnvollen Urlaub ist es, herauszufinden, was für Sie am besten geeignet ist, sowohl was das Schenken als auch andere Feiertagstraditionen angeht. Wenn Sie etwas darüber nachdenken, was die Feiertage für Sie bedeuten, und dann Ihre Energien auf die Aspekte konzentrieren, die Sie am meisten erfüllt fühlen, können Sie das loslassen, was Sie vielleicht belastet.