Balsamico-Tomaten-Huhn und Pasta

Hinweis: Dieses Rezept ist besonders für Kinder mit Laktoseintoleranz gedacht, die Milchprodukte einschränken oder vermeiden müssen.

Genießen Sie dieses aromatisierte, laktosefreie Nudelgericht mit einer Seite Knoblauchbrot und Ihrem Lieblingsgemüse.

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Was du brauchst:

  • 18 Unzen Hähnchenbrust, in kleine Stücke geschnitten (½ "Quadrat)
  • 1/2 Tasse Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Dosen (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1-1 / 2 Tassen in Scheiben geschnittene Pilze
  • 1/3 Tasse Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 1/2 Teelöffel Rosmarin
  • 1/4 Tasse Tomatenpaste
  • Kochspray
  • 3-1 / 3 Tassen gekochte Nudeln

Utensilien:

  • Küchenschere
  • Herd
  • Messbecher
  • Messlöffel

Was ist zu tun:

  1. Sprühen Sie eine große Pfanne mit Antihaft-Kochspray. Zwiebel, Knoblauch und Champignons 5 Minuten bei schwacher Hitze anbraten.
  2. Hühnchenstücke in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie nicht mehr rosa sind.
  3. Sobald das Huhn gekocht ist, fügen Sie der Hühnermischung gewürfelte Tomaten, Tomatenmark, Balsamico-Essig und getrocknete Kräuter hinzu.
  4. Gut mischen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Für jede Portion 2/3 Tasse gekochte Nudeln mit 1 Tasse Hühnchen und Sauce.

Nährwertanalyse (pro Portion):

  • 434 Kalorien
  • 37 g Protein
  • 4 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrat
  • 3 g faser
  • 125 mg Cholesterin
  • 552 mg Natrium
  • 88 mg Kalzium
  • 6,4 mg Eisen

Bedient: 5

Portionsgröße: 1 Tasse Sauce mit 2/3 Tasse gekochter Pasta

Hinweis: Die Nährstoffanalyse kann je nach verwendeten Marken variieren.

Variationen und Vorschläge:

  • Verwenden Sie natriumarme Dosen-Tomaten und Tomatenpaste, wenn Sie die Natriummenge reduzieren möchten.
  • Fügen Sie Sojakäse wie Mozzarella oder Parmesan hinzu.
  • Wenn Sie eine dickere Sauce wünschen, fügen Sie mehr Tomatenpaste hinzu.
  • Wenn Sie eine dünnere Sauce wünschen, verwenden Sie weniger Tomatenpaste.