Definition: Bauchspeicheldrüse

Pankreas

Die Bauchspeicheldrüse ist eine lange, flache Drüse, die im Bauchraum hinter dem Bauch liegt. Es produziert Enzyme, die zur Verdauung in den Dünndarm freigesetzt werden. Es enthält auch Cluster von Zellen, die als Inselchen bezeichnet werden. Die Zellen in diesen Inseln produzieren Hormone wie Insulin und Glucagon, die helfen, den Glukosespiegel (eine Zuckersorte) im Blut zu kontrollieren.