Mehrfache Elternschaft

Jedes Erziehungsbuch sagt Ihnen, dass sich das Leben nach der Geburt eines Kindes für immer verändert. Eltern von Zwillingen (oder Drillingen oder mehr!) Haben das Gefühl, als hätten sie das Krankenhaus verlassen und wären auf einem anderen Planeten nach Hause gekommen.

Die Ankunft mehrerer Neugeborener kann eine Familie vor medizinische, logistische, finanzielle und emotionale Herausforderungen stellen. Wenn jedoch immer mehr Familien Zwillinge, Drillinge, Vierlinge und mehr haben, bedeutet dies auch mehr Mittel, um ihnen zu helfen.

Eltern, die ein Mehrfaches erwarten, finden oft, dass andere Familien, die das Spiel durchlaufen haben, eine große Hilfe sind.

Welche Änderungen kann ich mit Multiples erwarten?

Einige der Unterschiede im Lebensstil, die Mehrlingsgeburten mit sich bringen, sind leicht vorzubereiten. Die Standards für Haushaltsreinheit müssen sich wahrscheinlich einige Jahre lang entspannen, es sei denn, Sie können es sich leisten, einen Hausreinigungsservice in Anspruch zu nehmen. Sie bekommen viel weniger Schlaf, da mehrere Babys häufig nachts ernährt und gepflegt werden.

Die Kosten können auch hoch sein. Diejenigen, die mit Neugeborenen kommen - für Windeln, Kleidung, Lebensmittel und Medikamente, Hochstühle, Spielzeug, Autositze usw. - werden höher sein. Sogar die Kosten für die Gesundheitsfürsorge für die Geburt von Zwillingen sind höher als bei einer einzigen Geburt. Hinzu kommen die Kosten für einen erweiterten Wohnraum, ein größeres Fahrzeug und möglicherweise Teilzeithilfe im Haushalt. Ein Partner muss möglicherweise sogar ein Einkommen aufgeben, um zu Hause zu bleiben und sich um die Babys zu kümmern.

Kinder, die im Rahmen von Geburten höherer Ordnung (Drillinge oder mehr) geboren werden, weisen eine höhere Behinderungsrate auf, insbesondere wenn sie zu früh geboren werden. So besteht die Möglichkeit, die Kosten für die Betreuung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen in den Griff zu bekommen.

Einige Läden gewähren Rabatte für Familien mit mehreren, aber große Mengen von Formeln und Windeln von großen Herstellern sind weitaus seltener als früher. Gleichzeitig können Familie und Freunde mit Babys, Sozialeinrichtungen, gemeinnützige Gruppen und Selbsthilfegruppen eine gute Quelle für Übergabe sein und können Ihnen helfen, die Bedürfnisse Ihrer Babys zu erfüllen.

Einige Änderungen können als Überraschung wirken. Wenn Sie weniger Zeit für jedes einzelne Baby haben, können Sie sich schuldig oder traurig fühlen. Diese Emotionen können noch komplexer werden, wenn Sie bereits andere Kinder haben. Stress und Müdigkeit im Zusammenhang mit der Betreuung Ihrer Kinder können sich manchmal auf Ihre Beziehung zu Ihrem Partner auswirken.

Trotz aller Herausforderungen bringen Multiples auch große Belohnungen mit sich. Sie werden mehrere Babys auf einmal lieben und die Beziehung zwischen ihnen staunen, was eine ganz besondere ist. Es gibt eine Faszination um Multiples, die schwer zu leugnen ist.

Wo können Eltern Hilfe bekommen?

Bei der Betreuung mehrerer Babys ist es wichtig, zusätzliche Hilfe zu erhalten. Einige Familien stellen Hilfe an, andere verlassen sich auf freiwillige Zeit von Freunden und Familienangehörigen, Nachbarn, anderen Gemeindegliedern oder Selbsthilfegruppen für Eltern von Mehrlingen.

Bevor Ihre Babys geboren werden, sollten Sie über die Ebenen, Quellen und Arten der Hilfe nachdenken, die sich für Sie und Ihre Familie am wohlsten fühlen würden.

Freiwillige konnten Essen bringen, Babys baden, einkaufen, putzen oder Babysitten machen, während Sie ein Nickerchen machen oder aus dem Haus gehen. Sie können sogar Besorgungen für Sie erledigen. Bedenken Sie aber auch, wie wohl Sie andere Hausmeister im Haus fühlen werden.

Auch wenn es keine richtige Methode gibt, um Ihr Vielfaches zu erhöhen, kann es hilfreich sein zu sehen, was andere Eltern getan haben. Suchen Sie nach einer Selbsthilfegruppe für Eltern von Vielfachen in Ihrer Stadt.

Wenn Sie ein Netzwerk von Freiwilligen einrichten, achten Sie auf die Gesundheit Ihrer Neugeborenen. Vorzeitig geborene Kinder können besonders anfällig für Infektionen sein, einschließlich des respiratorischen Synzytialvirus (RSV), einer grippeähnlichen Erkrankung, die sehr ansteckend sein und ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Stellen Sie sicher, dass jeder, der im Haus hilft, sich oft und häufig die Hände wäscht. Es ist auch wichtig, dass diese Betreuer über alle medizinischen Probleme der Säuglinge Bescheid wissen.

Mehrere Grundlagen der Babypflege

Die Fütterung nimmt jeden Tag ein großes Stück in Anspruch. Multiples können entweder erfolgreich in der Brust oder in der Flasche gefüttert werden und jeder Ansatz hat seine Fans.

Stillen bietet ernährungsphysiologische und immunologische Vorteile und schont das Taschenbuch. Es funktioniert, weil die laktierende Brust nach den Gesetzen von Angebot und Nachfrage arbeitet. Je mehr ein Baby stillt, desto mehr Milch produziert der Körper der Mutter.

Es ist möglich, zwei Babys gleichzeitig zu stillen, es kann jedoch einige Zeit dauern, bis sie fertig sind. Wenn Sie sich für das Stillen entscheiden, sollten Sie mit einem Stillberater sprechen, der Ihnen grundlegende Positionen zeigen kann, um Ihnen zu helfen, Ihre Babys entweder zu zweit oder einzeln zu stillen. Es kann auch hilfreich sein, Muttermilch zu pumpen und aufzubewahren, damit Ihr Partner oder andere Betreuer bei der Fütterung helfen können.

Mit der Flaschenfütterung kann ein Teil der Müdigkeit entlastet werden, insbesondere wenn Sie mehr als zwei Säuglinge füttern. Einige Mütter verwenden eine Kombination aus Brust- und Flaschenfütterung, um einige der Vorteile der Stillzeit aufrechtzuerhalten, während sie weiterhin Hilfe beim Füttern erhalten. Wie auch immer Sie Ihre Babys füttern möchten, möchten Sie vielleicht den Fütterungsplan verfolgen.

  • Baden Mehrere Babys können eine ziemliche Herausforderung sein. Einige Eltern baden ihre Kinder getrennt aus Sicherheits- und Einzelinteressen. Wenn Sie jedoch Drillinge oder mehr haben, kann dies unpraktisch sein. Ihre beste Wette ist, während des Badens Hilfe zu bekommen. Wenn die Säuglinge älter sind, wird es leichter, mehr als einmal zu baden.
  • Dressing Ihre Babys müssen in den ersten Monaten keine große Produktion sein. Einige Eltern zeigen farbliche Kleiderschränke an, um auf einen Blick zu sehen, wem ihre Kleidung gehört. Es kann sinnvoll sein, wenn mehrere Personen grundlegende Kleidungsstücke wie Schläfer teilen. Wenn die Babys älter werden, wird es immer wichtiger, ihnen ihre eigene Kleidung zu geben und ihre eigene Identität festzustellen.
  • Schlafen ist für Ihre Vernunft notwendig! Rufen Sie Ihre Helfer an, damit Sie gelegentlich ein Nickerchen machen können. Selbst wenn Sie Ihre Babys in einen synchronisierten Schlafplan versetzen, haben Sie möglicherweise nur ein paar Stunden Schlaf.

Viele Eltern wechseln abwechselnd "Nachtschicht" und legen abwechselnd ein Nickerchen. Sie könnten auch erwägen, alle Babys aufzuwachen und zu füttern, wenn Sie nachts aufwachen. Dies hilft Ihnen, den Zeitplan Ihrer Babys zu koordinieren und Ihr Aufwachen zu minimieren.

Versuchen Sie zu schlafen, wenn Ihre Babys es tun. Obwohl es schwierig sein kann, die tausend anderen Dinge loszulassen, die Sie tun müssen, denken Sie daran, dass Ihr Wohlbefinden der Schlüssel zu Ihrer Fähigkeit ist, sich um Ihre Babys zu kümmern.

Welche Probleme können passieren?

Es kann schwierig sein, mehrere Babys zu unterscheiden, wenn sie zum ersten Mal nach Hause kommen. Viele Eltern lassen die Krankenhausarmbänder an oder bekommen neue. Andere malen die großen Zehennägel jedes Kindes in einer anderen Farbe oder farblich kennzeichnen ihre Kleidung. Wenn Ihre Babys reifer werden und sich ihre Persönlichkeit entwickelt, ist es einfacher, den Unterschied zwischen ihnen zu erkennen.

Eltern machen sich oft Sorgen, ob sich ihre Multiples als Individuen entwickeln. Hier sind einige Möglichkeiten, die Individualität jedes Kindes zu unterstützen:

  • verweisen sie mit Namen, nicht als "die Zwillinge" oder "die Drillinge"
  • Vermeiden Sie es, sie gleich anzukleiden, wenn sie älter werden
  • Bewahren Sie ihre Kleidung in verschiedenen Schubladen auf
  • Gib ihnen ihre eigenen Spielsachen
  • Geben Sie ihnen an ihrem Geburtstag separate Geschenke und Kuchen
  • Ermutigen Sie sie, mit zunehmendem Alter unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten zu verfolgen
  • gib ihnen Zeit auseinander

Vermeiden Sie Vergleiche, insbesondere wenn es um wichtige Meilensteine ​​wie Gehen, erste Worte oder Töpfchen-Training geht. Wenn ein Kind in einem Entwicklungsbereich verspätet ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um den Standardalter für diese Fertigkeit festzulegen.

Wenn Sie zusätzlich zu den Multiples ältere Kinder haben, ist es wichtig, sich um ihre Bedürfnisse und alle Schwierigkeiten zu kümmern, die sie möglicherweise im Zusammenhang mit ihren Geschwistern haben. Ältere Geschwister können neidisch auf die Aufmerksamkeit sein, die die neuen Babys bekommen, und beginnen zu handeln. Nehmen Sie sich Zeit, um mit älteren Geschwistern individuell zu verbringen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie sich auch darum kümmern müssen. Sich gestresst und überfordert zu fühlen, ist völlig normal. Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit zum Schlafen finden, etwas Zeit alleine haben und Ihre eigenen Interessen verfolgen.

Mütter mit Vielfachen leiden häufiger als andere Mütter an "Baby-Blues" und postpartaler Depression. Bei Baby-Blues fühlen Sie sich vielleicht weinerlich, leicht verärgert oder übermäßig besorgt. Diese Gefühle können einige Tage anhalten und sollten sich nach 1 oder 2 Wochen verbessern.

Bei einer postpartalen Depression sind diese Symptome schwerwiegender und dauern länger an. Eine Mutter kann sich traurig, ängstlich oder reizbar fühlen. Sie kann ihren Appetit verlieren und Schlafstörungen haben. Sie kann das Interesse an ihrem Baby verlieren oder hat das Gefühl, sich oder die Babys zu verletzen. Wenn Sie eines dieser Symptome haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Beziehung

Es überrascht nicht, dass die Anforderungen an die Eltern von Vielfachen die besten Beziehungen belasten. Da all Ihre Energie auf Ihre Babys gerichtet ist, bleibt oft wenig für einander übrig - und gerade dann brauchen Sie einander am meisten.

Versuchen Sie sich gegenseitig Pausen zu geben, wenn Sie können, und fragen Sie, was Ihr Partner täglich braucht. Es kann sehr hilfreich sein, eine Möglichkeit zu haben, Ihre Gefühle auszudrücken. Selbsthilfegruppen für Eltern von Mehrfachpersonen können ebenso helfen wie Eheberater oder Kleriker.

Tun Sie, was Sie können, um ein paar Zeit zu behalten. Finden Sie heraus, mit was Sie sich wohl fühlen, und denken Sie daran, dass es mehr als ein Luxus ist, Zeit alleine zu verbringen.

Multiples Elternschaft hat seine Herausforderungen, aber die Belohnungen sind doppelt so groß (oder mehr!).