Sportgetränke und Energy Drinks

Was sind Sportgetränke und Energiegetränke?

Sportgetränke und Energiegetränke können alles umfassen, von Sportgetränken über Vitaminwasser bis hin zu stark koffeinhaltigen Getränken. Sie alle haben Zutaten hinzugefügt, die besagen, dass sie etwas mehr "tun", wie zum Beispiel die Steigerung der Energie und Wachheit, die Steigerung der Ernährung oder sogar die Steigerung der sportlichen Leistung.

Die meisten Kinder, sogar Sportler, brauchen nur klares Wasser, um hydratisiert zu bleiben.

Was sind die Arten von Sportgetränken und Energiegetränken?

Sportgetränke

Sportgetränke können für Kinder und Jugendliche hilfreich sein, die:

  • Sportliche Aktivitäten, die länger als eine Stunde dauern, wie Langstreckenlaufen und Radfahren
  • Sport mit hoher Intensität betreiben, wie Fußball, Basketball oder Hockey

Diese Getränke enthalten Kohlenhydrate (Zucker), die zu einem Zeitpunkt, zu dem die Körpervorräte aufgebraucht sind, eine unmittelbare Energiequelle darstellen. Sportgetränke enthalten auch Elektrolyte wie Natrium und Kalium, die der Körper durch Schweiß verliert. Diese halten den Flüssigkeitsstand des Körpers im Gleichgewicht und helfen den Muskeln, richtig zu arbeiten.

Freizeitsportler brauchen jedoch keine Sportgetränke. Für die meisten Kinder ist reines Wasser alles, was sie brauchen.

Vitaminwasser

Diese Getränke, auch als Fitnesswässer oder verbesserte Wässer bezeichnet, kommen in vielen Geschmacksrichtungen und mit verschiedenen Kombinationen von zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen. Sie können Zucker, künstliche Süßstoffe, Koffein oder pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten.

Vitaminwasser kann wie eine schnelle Möglichkeit aussehen, um etwaige Nahrungslücken in der Ernährung eines Kindes zu schließen. Aber für Kinder ist es am besten, diese Nährstoffe aus gesunden Mahlzeiten und Snacks zu erhalten. Außerdem können diese Getränke zu viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten, insbesondere wenn Kinder bereits täglich ein Multivitamin einnehmen. Wenn Sie mehr Vitamine und Mineralstoffe pro Tag als empfohlen einnehmen, kann dies die Gesundheit von Kindern beeinträchtigen.

Einige Vitaminwässer enthalten auch pflanzliche Inhaltsstoffe. Die Auswirkungen vieler pflanzlicher Inhaltsstoffe (wie Ginseng oder Johanniskraut) wurden bei Kindern nicht untersucht.

Energy-Drinks

Energydrinks sind bei Schülern der Mittel- und Oberstufe sehr beliebt. Während einige eindeutig als ungeeignet für Kinder bezeichnet werden, werden andere für Kinder ab 4 Jahren vermarktet, was Energie- und Ernährungszuwächse verspricht und die sportliche Leistungsfähigkeit erhöht.

Die meisten Energy-Drinks enthalten viel Zucker und Koffein - manchmal genauso viel Koffein wie in 1 bis 3 Tassen Kaffee. Zu viel Zucker kann Kinder auf die Überholspur beim Zahnarzt bringen und auch zur Gewichtszunahme beitragen. Zu viel Koffein bringt seine eigenen Probleme mit sich - vor allem bei jüngeren Kindern.

Zu viel Koffein kann Folgendes verursachen:

  • Zittern und Nervosität
  • Magenprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Schwierigkeiten haben sich zu konzentrieren
  • Schlafstörungen
  • häufiges pinkeln

Bei manchen Kindern können große Mengen an Koffein noch ernstere Nebenwirkungen haben, darunter schnelle oder unregelmäßige Herzschläge, Bluthochdruck, Halluzinationen und Krampfanfälle.

Viele dieser Getränke enthalten auch andere Inhaltsstoffe, deren Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern nicht getestet wurden, einschließlich Kräuterergänzungen, Guarana (eine Quelle für Koffein) und Taurin (eine Aminosäure, die die Leistungsfähigkeit und die Wirkung von Koffein steigern soll).

Was sollen Kinder trinken?

Für die meisten Kinder hält Trinkwasser vor, während und nach dem Sport sie ausreichend Wasser. Einige Sportler, die längere Zeit oder bei sehr heißem Wetter trainieren, können von einem Sportgetränk mit Zucker und Elektrolyten profitieren.

Es ist am besten, wenn Kinder die Energiegetränke auslassen. Viele der Inhaltsstoffe wurden bei Kindern nicht untersucht und könnten schädlich sein. Kinder und Jugendliche, die Sport treiben, können ihr Spiel durch harte Arbeit und Übung verbessern. Diese Lektionen und Werte werden ihnen sowohl auf dem Feld als auch außerhalb gut helfen.