Kann ich meine Katze jetzt behalten, dass ich schwanger bin?

Ich bin schwanger und war schon immer ein Katzenliebhaber. Aber ich habe gehört, dass Katzen einem Fötus Probleme bereiten können. Ist es sicher, eine Katze während der Schwangerschaft zu haben, oder muss ich mein geliebtes Haustier loswerden?
Cyndy

Sie können Ihre freundliche Katze behalten und weiter kuscheln - ändern Sie die Katzenklo Ihrer Katze einfach nicht. Eine Infektion, die als Toxoplasmose bezeichnet wird, kann durch verschmutzte Katzentoiletten verbreitet werden und zu Fehlgeburten und ernsthaften Problemen bei einem Fötus führen, einschließlich Anfällen und schweren Augen- und Hirnschäden. Eine schwangere Frau, die sich infiziert, hat oft keine Symptome, kann jedoch die Infektion an ihr sich entwickelndes Baby weitergeben.

Die Infektion zu vermeiden, ist jedoch ziemlich einfach. Lassen Sie die Katzentoilette täglich von jemand anderem wechseln, achten Sie darauf, sie gründlich zu reinigen und anschließend die Hände gründlich zu waschen. Welcher bessere Grund als eine Schwangerschaft, um aus einem oft unangenehmen Job herauszukommen! Es kann auch helfen, Ihre Katze im Haus zu halten und keine rohen oder zu wenig gegarten Futter zu füttern.