Mittelmeer-Quinoa-Salat

Hinweis: Holen Sie sich die Hilfe eines Erwachsenen mit diesem Rezept, das die Verwendung des Ofens / Ofens und das Hacken mit einem Messer erfordert.

Vorbereitungszeit: 35 Minuten

Was du brauchst:

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Knoblauch
  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel weißer Pfeffer
  • ½ Tasse gehackter süßer roter Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • ¼ Tasse gehackte Frühlingszwiebel
  • 2 EL gehackte rote Zwiebel
  • ½ Tasse halbierte Kirschtomaten
  • 2 Esslöffel geschnittene schwarze Oliven
  • 1 Esslöffel Feta-Käse, zerbröckelt

Ausrüstung und Versorgung:

  • Sieb
  • Kochtopf für Quinoa
  • Kleine Schüssel zum Ankleiden
  • Große Schüssel für Salat
  • Messbecher / Löffel
  • Löffel
  • Ofen / Herd

Was ist zu tun:

  1. Quinoa in Sieb geben. Unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Quinoa und Hühnerbrühe bei hoher Hitze in einen Topf geben.
  3. Quinoa zum Kochen bringen. Bedecken und auf ein Glühen reduzieren.
  4. Kochen Sie die Quinoa 10-15 Minuten oder bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  5. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Essig, Knoblauch, Öl, Salz und weißen Pfeffer mischen. Beiseite legen.
  6. Mischen Sie Paprika, Petersilie, grüne und rote Zwiebeln, Tomaten und Oliven in einer Schüssel. Gekühlte Quinoa, Feta und Dressing einrühren.
  7. Bei Raumtemperatur oder gekühlt servieren.

Nährwertanalyse (pro Portion):

  • 170 Kalorien
  • 5 g Protein
  • 7g Fett
  • 1g ges. Fett
  • 23 g Kohlenhydrat
  • 3 g faser
  • 5 mg Cholesterin
  • 520 mg Natrium
  • 1 g Zucker

Bedient: 6

Portionsgröße: 1/6 Rezept