Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat das Kauen und Ausspucken von Lebensmitteln?

Ich habe Essen gekaut und ausgespuckt, um Gewicht zu halten. Zuerst würde ich es ab und zu tun, wenn es ein besonderes Dessert gab oder so, um den Geschmack ohne Kalorien zu bekommen. Jetzt habe ich öfter angefangen zu spucken. Ich esse dreimal täglich gesunde, gesunde Mahlzeiten Viel Obst, mageres Eiweiß, Gemüse und gesunde Fette. Ich bin in der Schule im Schwimm-Team, also bekomme ich viel Bewegung. Ich spucke, um den Geschmack von Lebensmitteln zu bekommen - hauptsächlich Süßigkeiten (Kuchen, Kekse, Brownies usw.) und Brot.

Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat das Kauen und Spucken? Ich weiß, dass es nicht gut für mich sein kann, obwohl ich mit den Lebensmitteln, die ich tatsächlich schlucke, eine Menge guter Ernährung bekomme. Außerdem habe ich online gelesen, dass Sie Zucker im Mund verdauen, so dass viele Kalorien noch in Ihren Körper aufgenommen werden, ohne zu schlucken. Ist das wahr?
- Beth *

Es ist wahr, dass das Kauen den Verdauungsprozess startet. Selbst wenn Sie ein Essen ausspucken, hat Ihr Speichel bereits begonnen, den Zucker abzubauen.

Menschen, die Nahrung kauen und ausspucken, können zu Zahnproblemen wie Zahnfleischerkrankungen und Zahnfleischerkrankungen führen. Das Kauen von Lebensmitteln signalisiert auch das Eintreten von Magensäure, die bereit ist, ihre Arbeit mit der Verdauung von Lebensmitteln zu erledigen. Aber ohne die eigentliche Nahrung zu verdauen, kann dies Magenprobleme verursachen.

Einige Kalorien in der Nahrung, die Sie kauen, werden in Ihren Körper aufgenommen Wie viele davon hängt von der Art der Nahrung ab, wie lange die Nahrung in Ihrem Mund ist und wie viel Sie schlucken könnten. Interessant ist, dass viele Menschen, die Nahrung kauen und spucken, am Ende zunehmen und nicht abnehmen. Warum? Experten wissen es nicht genau, aber es ist wahrscheinlich, dass Menschen, die zu viel Kalorien einschränken oder bestimmte Nahrungsmittel zu sich nehmen, dies später durch übermäßiges Essen kompensieren. Und je nachdem, wie oft Sie kauen und spucken, erhält Ihr Körper möglicherweise nicht die Nährstoffe, die er benötigt.

Das Kauen und Ausspucken von Essen ist ein Zeichen für gestörtes Essen. Eine Angewohnheit wie diese hört sich vielleicht nicht ernst an, aber das Kauen und Ausspucken von Essen kann der Beginn einer ungesunden Einstellung gegenüber Essen sein und kann Teil einer ernsthafteren Essstörung wie Anorexie oder Bulimie sein.

Es ist am besten, bestimmte Nahrungsmittel nicht als "verboten" zu betrachten. Iss stattdessen ein Essen in Maßen, anstatt viel davon zu essen, aber es auszuspucken. Es ist nichts falsch daran, sich gelegentlich zu verwöhnen - vor allem, weil Sie so aktiv sind und generell einen gesunden Esser haben.

* Namen wurden geändert, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen.