Sports Physicals

Sport zu treiben ist eine großartige Möglichkeit, Spaß zu haben und sich fit zu halten. Und wer Sport treibt, weiß, dass man seiner Gesundheit besondere Aufmerksamkeit schenken muss. Wenn Sie Mannschaftssportarten ausüben, haben Sie möglicherweise körperliche Sportarten gehabt. Ein Sport-Körper ist ein Besuch beim Arzt, um sicherzustellen, dass Sie in einer guten Form sind, um den Sport zu spielen, den Sie spielen möchten.

Sportarten sind nicht nur für Kinder. Sogar Sport-Superstars müssen zum Arzt gehen, um sicherzustellen, dass sie gesund und stark sind, bevor sie auf das Feld gelangen.

Wenn Sie krank sind, sollten Sie vielleicht zu Ihrem Arzt gehen, oder einmal pro Jahr zur Untersuchung. Ihr Körper arbeitet jedoch hart, wenn Sie schnell laufen, treten, werfen, schwimmen und taumeln. Aus diesem Grund ist eine Sportart wichtig, vor allem, wenn Sie gerade anfangen, im Wettbewerb zu schwimmen. Gymnastik machen; oder spielen Sie eine Mannschaftssportart wie Fußball, Baseball, Fußball oder Basketball.

Was passiert beim Sport körperlich

Ein Sport-Körper hat zwei Hauptteile: Ihre Krankengeschichte und die körperliche Untersuchung.

Ihre Krankengeschichte enthält Fragen zu Krankheiten und Verletzungen, die Sie hatten, wie Asthma oder ein gebrochenes Bein. Es ist wichtig zu wissen, welche medizinischen Probleme in Ihrer Familie auftreten oder welche Medikamente Sie täglich einnehmen. Hat zum Beispiel jemand in Ihrer Familie Herzprobleme gehabt? Eine weitere wichtige Frage ist, ob Sie jemals beim Laufen oder Spielen Ohnmacht hatten, sich schwindelig fühlten oder Schmerzen in der Brust hatten. Sie sollten das Formular mit Ihrer Mutter oder Ihrem Vater ausfüllen, damit die Antworten gleich sind. Ihr Arzt kann während der Prüfung weitere Fragen stellen.

Während der körperliche Untersuchungwird der Arzt:

  • mess groß du bist
  • Prüfen Sie, wie viel Sie wiegen
  • Messen Sie Ihren Blutdruck
  • Höre auf dein Herz und deine Lunge
  • fühle deinen Bauch
  • Schauen Sie in Ohren, Nase und Hals
  • Überprüfen Sie Ihr Sehvermögen
  • Testen Sie, wie stark und flexibel Sie sind

Dies ist auch Ihre Chance, andere Fragen zu Ihrer Gesundheit und zum Sport zu diskutieren.

Was ist, wenn der Arzt der Meinung ist, dass etwas nicht stimmt?

Die gute Nachricht ist, dass fast alle Kinder die Sportarten ausüben können, die sie spielen möchten. Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, können Sie normalerweise Medikamente einnehmen oder eine Behandlung erhalten, bei der Sie Ihren Sport sicher ausüben können. Wenn Sie eine alte Verletzung haben, kann der Arzt möglicherweise Übungen und andere Behandlungen vorschlagen, um sich vollständig davon zu erholen. Selbst Kinder mit ernsthaften Gesundheitsproblemen finden häufig eine Sportart, an der sie teilnehmen können.

Wo man Sport körperlich bekommt

Sie werden wahrscheinlich zu Ihrem regulären Arzt gehen, um sich sportlich zu betätigen. Einige ältere Kinder können in der Schule Sport treiben. Manchmal werden Schulen das Fitnessstudio oder einen anderen großen Raum für Sportler zur Verfügung stellen, und mehrere Ärzte werden Stationen einrichten. Sie gehen dann von Station zu Station und jede Person führt einen anderen Teil der Gesamtprüfung durch.

Es liegt an einem Elternteil, Ihnen einen Termin für einen Sportler zu besorgen. Es ist eine gute Idee, dies etwa 6 Wochen vor Beginn der Sportsaison zu tun. Planen Sie also die Vorausplanung. Selbst wenn Sie sich sportlich betätigen, ist es immer noch eine kluge Idee, eine jährliche Untersuchung durchzuführen. Ihr ordentlicher Arzt kennt Sie besser und kann Veränderungen in Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand besser erkennen.

Wenn Sie erst einmal körperlich trainiert haben und der Arzt Ihnen das OK gibt, können Sie mit dem Spaß beginnen: Der beste Athlet zu werden, der Sie sein können!