Wort! Gelbfieber

Gelbfieber

Sprich: YEL-oh FEE-vur

Gelbfieber wird durch ein von Stechmücken übertragenes Virus verursacht. Es wird normalerweise nur in tropischen Teilen Afrikas und Südamerikas gefunden. Die meisten Menschen, die von einer infizierten Mücke gebissen werden, werden nicht krank. Menschen, die dies tun, könnten Fieber oder Kopfschmerzen haben, sich übergeben und Gelbsucht bekommen, was die Haut gelb färbt und dem Fieber seinen Namen gibt.

Die meisten Menschen mit Gelbfieber bessern sich ohne Probleme. Es gibt einen Impfstoff gegen Gelbfieber, wenn Sie an Orte reisen, an denen die Krankheit häufig auftritt.